Transformiere dein Selbst und transformiere deine Welt mit Kundalini Yoga

2019 wird der Anfang einer etwas längeren Reise. In unseren Kursen und Workshops beginnen wir, zu erlernen, wie wir uns transformieren. Wir können unsre Geschichten umwandeln, um Dinge, die uns in der Vergangenheit definiert haben, unser Schicksal umzuschreiben. Es gibt nur eine Sache im Leben die konstant ist, das ist Veränderung! Was ist Transformation?

In manchen Phasen unseres Lebens begegnen uns allen die sprichwörtlichen Feuer der Transformation. Für den einen bedeutet das den Verlust seiner Arbeit, für den anderen den Tod eines geliebten Menschen, das Ende einer Beziehung, gesundheitliche Sorgen oder Suchtprobleme. Egal, wie wir die Feuer nennen, wir müssen durch sie hindurch gehen, um auf die andere Seite zu kommen. Dieser Prozess nennt sich Transformation und ist sehr reinigend. Was tun wir für die Transformation?

Was wir für eine Transformation brauchen, sind Hitze, Druck und Zeit; die Hitze der reinigenden Feuer, den Druck unserer Gruppe, die Disziplin einer regelmäßigen eigenen Praxis. Das sind die wesentlichen Elemente der Transformation. Werde dir bewusst, du beeinflusst dein Leben; in welche Richtung soll es gehen? Gehe mit uns gemeinsam los und widme dich in den nächsten Monaten folgenden Themen:

  • Identität und das Selbst
  • Den Atem reiten
  • Dein Strahlen stärken, Angst begegnen
  • Die Elemente beherrschen und uns dadurch ins Gleichgewicht bringen
  • Den neutralen Geist kultivieren
  • Wut in Kraft transformieren
  • Das Unterbewusstsein reinigen
  • Das Gehirn erneuern
  • Den Schmerz der Vergangenheit loslassen
  • Vitalität und Chakrenreinigung
  • Widerstandsfähigkeit
  • Übergänge: leben, sterben und wiedergeboren werden

Alles findet nach der Anleitung „Das Selbst meistern“  von Yogi Bhajan statt. Gruppenbewusstsein ist der erste Schritt ins universelle Bewusstsein! Zusammen ist alles einfacher.
Auf ein schönes gemeinsames Jahr.