Therapien mit ärztlichen Verordnungen - Susanne Grützmacher
Pilates, nach dem Deutschen Joseph Pilates ( 1880-1967)

Bleiben Sie im Gleichgewicht
Täglich drangsalieren wir unseren Körper und wird belasten ihn einseitig, indem wir zum Beispiel Einkaufstaschen schleppen oder Sportarten wie Tennis oder Golf ausüben. Stundenlang sitzen wir mehr oder weniger krumm am Schreibtisch. Kurz gesagt, fast alle unserer täglichen Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, einige Muskelgruppen übermäßig und andere kaum einzusetzen. Das Pilates-Training schafft hier einen Ausgleich, denn es verhilft zu einer Haltung, die den symmetrischen Aufbau des Körpers in Ihr Bewusstsein rückt und Sie von einseitigen Belastungen fernhält – Sie bleiben in Balance.

Die Nutzen des Pilates-Trainings
Was können Sie von einem Pilates-Training erwarten? Als Erstes lernen Sie Übungen kennen, die Ihrem Körper von Kopf bis Fuss nutzen, ohne ihn zu malträtieren. Auf eine sanfte Weise kräftigen Sie Ihre Muskeln, Sie werden insgesamt beweglicher und verbessern Ihre Körperhaltung und damit Ihr gesamtes Erscheinungsbild. Mit jeder Trainingsminute bewirken Sie dauerhafte Ergebnisse. Die Pilates-Methode wird traditionell im Einzelunterricht vermittelt. Auf diese Weise kann sich die Lehrkraft auf jeden Einzelnen voll konzentrieren und die Übungen genau auf die persönlichen Bedürfnisse abstimmen.