Spendenaktion zu Weihnachten
"Das Einzige, worauf es ankommt, ist, dass wir darum ringen, dass Licht in uns sei. Wo Licht  im Menschen ist, scheint es aus ihm heraus." Albert Schweitzer

Liebe Patienten und Patientinnen.
Leider gibt es in unserer Gesellschaft viele Menschen, denen es schwer fällt, das Licht in sich zu bewahren. Krisennotdienste wie Neuhland haben sich auf Suizidprävention spezialisiert und helfen Kindern und jungen Erwachsenen weiter, die sich mit dem Leben am Ende fühlen. Wir haben uns entschieden, dieses Jahr zu Weihnachten unsere Mittel für Geschenke in Spenden für Neuhland umzuwandeln. Wir freuen uns, wenn Sie uns bei unserer Spendenaktion in der Praxis unterstützen. 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Licht und Liebe zu Weihnachten und einen friedvollen Jahreswechsel 2018/19.   

Ihre Physiotherapie
Susanne Grützmacher

Osteopathie: Ab November auch in unserer Praxis
Der Grundgedanke der Osteopathie ist die Wiederherstellung der bestmöglichen Versorgung aller Köperbereiche mit arteriellem Blut und ausbalancierter nervaler Steuerung sowie die bestmögliche Entsorgung über die Venen und das Lymphsystem. Dies kann dem Körper ermöglichen, bei Funktionsstörung oder manifester Erkrankung seine Kapazitäten zur Selbstheilung auszuschöpfen. Innerhalb der Osteopathie werden die Behandlung des craniosakralen Systems mit den Spannungszügen der zugehörigen Membranen, des viszeralen Systems mit den Aufhängungen der inneren Organe und des Bewegungsapparats unterschieden. Welche Systeme in einer Behandlung hauptsächlich behandelt werden, ist vom Befund abhängig. Osteopathische Behandlungen können hilfreich sein bei Funktionsstörungen, die zwar Symptome hervorrufen, aber keine medizinisch definierbare Erkrankung darstellen, sowie als Begleitung der ärztlichen Behandlung von manifesten Erkrankungen.

Neuer Yogakurs am Dienstagabend
Ab sofort bieten wir dienstags von 19:00 - 20:30 Uhr einen neu eröffneten Yogakurs an, in welchem derzeit noch freie Plätze vorhanden sind. Wie in den anderen Kursen wird hier Kundalini-Yoga unterrichtet. Kundalini-Yoga soll uns helfen, unsere Emotionen und Handlungen zu verstehen und uns somit in die Lage versetzen, uns weiterzuentwickeln. Dynamische Übungen sollen helfen, die Lebensenergien zu spüren und Körper, Geist und Seele in Verbindung zu halten. Manche Bewegungsabfolgen sind gesundheitliche Präventivmaßnahmen und stärken die Abwehr. Die Atmung und die Meditation sind wichtige Grundpfeiler im Kundalini-Yoga und stehen als energetisch notwendiger Ausgleich zu den Körperübungen. Wir freuen uns darauf, Sie zu einem unserer Kurse beraten und begrüßen zu dürfen.

Dienstags 16:30 - 18:00 und 19:00 - 20:30
Donnerstags18:30 - 20:00

BollyDance® für Frauen
Man muss nicht zwingend Freund von Bollywood Filmen sein, um an dem von Tatjana Wegner entwickelten Tanzkonzept BollyDance® seine Freude zu finden!  In Musik und Tanz finden sich klassische, indische Elemente und moderne, westliche Einflüsse zu einer bunten Mischung vereint, welche Spaß an der Bewegung und Sonne für die Seele bringt. In meinem Kurs werden Dir Grundfiguren und Mudras (Handgesten) vermittelt, Choreographien eingeübt und gelegentlich wird auch zu Mantren getanzt.

Termin: Mittwochs 18:00 - 19:00, 60 min á 11 €
Anmeldung in der Praxis unter 030 854 44 74

Yogische Lebensbegleitung
Wenn du denkst, du fühlst dich unwohl, wenn du bemerkst, dass du stehst, statt voranzukommen, dann unterstütze ich dich in individuellen Einzelstunden mit yogischer Lebensbegleitung, mit Yogaübungen, Meditation, Edelsteinen, Klängen und vielem mehr wie zum Beispiel Räucherungen oder Ahnenarbeit. In der Ahnenarbeit gehen wir davon aus, dass alles miteinander verbunden ist und Energien durch Zeit und Raum hinweg überdauern. Daraus ergibt sich die Vorstellung, dass Menschen zwar sterben, aber ihre Energie durchaus noch hier bleiben kann. Für eine freie, eigene Lebensführung kann es uns helfen, dieses Verständnis zu fördern. Damit du das Wunder, das du bist, aktiv mitgestalten kannst.

"Glücklichsein ist dein Geburtsrecht." Yogi Bhajan

Ich freue mich darauf, einen Termin mit dir zu vereinbaren.
Melde dich unter 030 854 44 74.

Erklärung: Ich bin aus rechtlichen Gründen verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass meine spirituellen Arbeiten ausschließlich zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte dienen und daher keine Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker ersetzen.

Freie Plätze in unseren Kursen!
Liebe Interessierte,
in unserem Feldenkraiskurs donnerstags von 9 - 10 sind noch Plätze frei!
Auch in unseren Sportkursen am Dienstag und Donnerstag von 10 - 11 haben wir noch Plätze zu vergeben! Allerdings würde uns freuen, in letzteren beiden Kursen nur Frauen ab 60 zu begrüßen.
Melden Sie sich gern und kommen Sie zu einer Probestunde.

Fortbildungen 2018
Um für unsere Patienten und Patientinnen immer auf dem neusten Stand zu sein, gehen wir regelmäßig zu Fortbildungen.
Folgende Weiterbildungen sind für 2018 geplant oder bereits besucht worden:

CANTIENICA®-Faceforming
Yogatherapie-Ausbildung: KundaliniMedicine
Spiraldynamik®

Workshops 2018
Dieses Jahr wird bunt und weil es ein Jahr voller guter Möglichkeiten ist, hier meine bis jetzt geplanten kleinen Workshops 2018.

Samstag, den 10.11. von 9.30-13.00: Dein Geburtsdatum und was es dir über dich sagen kann. Die 10 Körper und Kundalini Yoga passend zum Thema.

Samstag, den 15.12. von 9.30 -13.00: Die Magie der Rauhnächte. Wie wir sie gut vorbereiten, um eine wunderbare stille Zwischenzeit zu erleben.

Um 9.30 ist Ankommen mit einem Tee und um 10.00 geht es dann los. Bringt warme Socken, bequeme Kleidung und etwas zum Trinken mit.
Alle Seminare sind einzeln buchbar, Anmeldungen bitte bis 7 Tage vor dem Beginn des Seminars unter 030 /8544474 oder hier in der Praxis.

Ich freue mich auf Sie.

Susanne Grützmacher

Sat Parvan Kaur